Ihr Warenkorb
keine Produkte

Hanf / Cannabis Bekleidung

Hanf ist ein hervorragend  verwertbarer pflanzlicher Rohstoff. Schon die Pflanze selbst hat viele gute Eigenschaften als Nutzpflanze, da sie Böden nicht auslaugt, für Schädlinge uninteressant ist und daher ohne Pestizide angebaut werden kann und darüber hinaus nur einen Bruchteil des Wassers benötigt, das beispielsweise für Baumwolle aufgewendet werden muss.
 
Bereits vor Tausenden von Jahren wurde die Pflanze daher vielseitig genutzt: im alten China als Heilmittel gegen Malaria, Rheuma und andere Krankheiten, in Europa dann später vor allem für die Herstellung von Kleidung und Papier, sowie in der Segelschifffahrt für die Herstellung von Tauen und Seilen, denn die aus der Pflanze gewonnenen Hanffasern strotzen vor positiven Eigenschaften.  Sie sind extrem stabil, haben antibakterielle Wirkung und sind relativ wasserresistent. 
Nachdem Hanf viele jahrzehntelang aus der Landwirtschaft und vom Markt verdrängt und aufgrund der berauschenden Wirkung verteufelt und verboten wurde, erfreut sich seine Nutzung heute wieder zunehmender Beliebtheit, z. B. in der Papierindustrie, als Dämmmaterial in der Bauwirtschaft, in der Automobilindustrie und bei der Textilgewinnung.
 
Seit den 1990er-Jahren wird an der Wiedereinführung von Hanffasern bei der Textilherstellung gearbeitet, denn Hanfkleidung bietet extrem viele, teilweise vergessene, positive Eigenschaften. Durch ihre Lufteinschlüsse kühlt die Hanffaser im Sommer und wärmt im Winter. Durch schnelle Wasseraufnahme und – abgabe wird die Geruchsbildung in der Kleidung reduziert. Hanfkleidung zeichnet sich darüber hinaus durch besondere Hautfreundlichkeit aus, denn die mikroelektronische Spannung der Hanffasern entspricht der natürlichen Spannung unserer menschlichern Haut. Aufgrund der schadstoffarmen Gewinnung ist Hanfkleidung auch für Allergiker besonders gut geeignet. Ebenso ein bei vergleichbarer Stoffdichte besserer UV-Schutz entspricht den vielen positiven Eigenschaften der Kleidung aus Hanf. 
 
Die Fülle der guten Argumente hat uns davon überzeugt, Hanfklamotten in unserem Onlineshop für euch anzubieten. Von den guten Eigenschaften könnt ihr euch nun selbst überzeugen lassen!

Die Hanfbekleidung von HempAge, die ihr in unserem Shop findet, entspricht hohen ökologischen und sozialen Standards – vom Hanfanbau, über die Färbung der Stoffe bis hin zur Verarbeitung der Textilien. Das Färben und Ausrüsten ist nach IVN-Richtlinien (Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft) gestaltet, die gesamte Produktion und alle Betriebe sind durch GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert und werden darüber hinaus von der HempAge AG sorgfältig überwacht.
HempAge ist außerdem Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF), welche die Sozialverträglichkeit der Textilherstellung in einem jährlichen Report protokolliert und beurteilt und somit für Transparenz in Sachen sozialer Verantwortung sorgt.


Hanf Klamotten für Frauen

Hanf Klamotten für Männer